Disambig Transparent.png Diese Informationen stammen aus dem Film Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen.


Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun
Erste Erwähnungim Film Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen
Schauspieler
Synchronsprecher
William Nadylam
Martin Halm

Zur Person

Der ehrgeizige Zauberer Yusuf Kama (*1884) stammt aus einer angesehenen französischen Familie senegalesischer Abstammung. Seine Eltern Mustafa Kama und seine Frau Laurena Kama sind hochgeachtete Mitglieder der magischen Gesellschaft im ausgehenden 19. Jahrhundert. Im Jahr 1896 zerbricht die glückliche Familie. Der reinblütige Zauberer Corvus Lestrange sr. begehrt die junge Frau und bringt sie mit einem Imperiusfluch in seine Gewalt. Er zeugt mit ihr die ungeliebte Tochter Leta Lestrange, Yusufs Halbschwester. Laurena stirbt bei der Geburt von Leta.
Auf seinem Sterbebett verpflichtet Mustafa Kama seinen Sohn, den von Lestrange sr. am meisten geliebten Menschen zu töten. In Paris findet er eine Spur, die ihn zu Credence Barebone führt. Einem Gerücht zufolge soll er der vermisste Corvus Lestrange jr., der heißgeliebte Sohn von Corvus Lestrange sr. und seiner zweiten Frau, sein.

Yusuf Kama im Film Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen

Während seiner Nachforschungen in Paris trifft Kama auf die amerikanische Aurorin Porpentina Goldstein, die auch Credence Barebone sucht. Mit dem Versprechen sie zu Barebone zu führen, kann er die Aurorin in einer kleinen Höhle in der Pariser Kanalisation einsperren. Mithilfe eines Nifflers spüren Newt Scamander und Jacob Kowalski den Zauberer auf und begleiten ihn zu seinem Versteck. Kama versucht auch den Magizoologen und den No-Maj zu überwältigen, was ihm aber nicht gelingt. Der Parasit eines Wasserdrachen, der in der Kanalisation lebt, hat sich in seinem Auge eingenistet und setzt Kama zeitweise außer Gefecht. Während eines Schwächeanfalls können Kowalski und Scamander ihn überwältigen. Mithilfe von Pickett, Newts Bowtruckle, befreien sie Porpentina. Zusammen bringen sie den kranken Kama in das Haus von Nicholas Flamel. Newt holt den Parasiten aus Kamas Auge. In einem unbewachten Augenblick flüchtet Yusuf Kama aus Flamels Haus.

Im Mausoleum der Familie Lestrange, auf dem Friedhof du Père-Lachaise, trifft er auf Newt Scamander, Porpentina Goldstein, Jacob Kowalski, Leta Lestrange, Credence Barebone und Nagini. Yusuf Kama ist mit der Absicht gekommen, Credence Barebone zu töten. Leta Lestrange seine Halbschwester erklärt Kama, dass Credence nicht der vermisste Corvus ist, sie sei verantwortlich für den Tod des kleinen Bruders.

Nachdem Lestrange sr. erfahren habe, dass Yusuf Kama Corvus jr. töten will, schickt er Leta und Corvus jr. zusammen mit der Dienerin Irma Dugard per Schiff nach Amerika. Während eines Sturmes vertauscht Leta den ständig schreienden Corvus jr. mit Credence Barebone.  Die Erwachsenen bemerken den Tausch nicht. Bevor sie die Babys wieder zurücktauschen kann, ertrinkt Corvus jr. und Credence wird gerettet.

Im Kampf zwischen Gellert Grindelwald seinen Getreuen und den Auroren, schließt sich Kama den Auroren an. Ermutigt von der Tat seiner Schwester, ihr eigenes Leben für die anderen zu opfern, hilft er das Dämonsfeuer, welches Grindelwald heraufbeschworen hat, zu vernichten und so Paris vor einem Großbrand zu bewahren.
Zusammen mit den Auroren und Newt Scamander reist er nach Hogwarts, um Albus Dumbledore zu treffen.

Weblink

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.