In Hogwarts wie möglicherweise auch in anderen magischen Einrichtungen mit großen Ländereien wird ein Wildhüter (im Original: Gamekeeper) eingesetzt, der sich insbesondere auch mit magischen Geschöpfen auskennt.
Es ist eine Anlerntätigkeit, da der gekonnte Umgang mit gefährlichen Tieren nicht so sehr von Schul- und Prüfungswissen abhängt, als von der praktischen Begabung dafür.

Aus den Harry Potter Büchern bekannte Wildhüter

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.