FANDOM


Der Zauberer Wilbert Slinkhard ist der Autor des Buches Theorie magischer Verteidigung, in den er die Bedrohung durch Schwarze Magie herunterspielt und diplomatische Konfliktlösungen bei derartigen Auseinandersetzungen empfiehlt.

Der naive Theoretiker wird von Dolores Umbridge benutzt, um die Politik des Zaubereiministeriums zu untermauern. Sie konfrontiert alle Klassen mit seinem Buch in Verteidigung gegen die dunklen Künste und lässt sie schwarz-auf-weiß lernen, dass schwarz-magische Bedrohungen überschätzt und viel zu aggressiv angegangen werden bzw. zum entsprechenden Zeitpunkt gar nicht vorhanden sind. Bezogen auf die aktuelle Situation bestätigt dies, was das Ministerium sagt: Die angeblichen schwarz-magischen Bedrohungen sind bloß eine Erfindung von Spinnern wie Albus Dumbledore und Harry Potter.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.