Durch eine Verhexung wird aus einer gewöhnlichen Muggeltoilette eine Wiederausspuckende Toilette (im Original: Regurgitating toilet): Wenn die Spülung betätigt wird, verschwindet ihr Inhalt nicht im Abflussrohr, sondern wird über den Rand der Toilettenschüssel hinaus auf die Toilettenbenutzer gespuckt.
Derartige Machenschaften verstoßen gegen Zaubereigesetze und erfordern sofortige zaubereiministerielle Aktivitäten, damit die Geheimhaltung der Magie gewährleistet bleibt. Es fällt in den Zuständigkeitsbereich des Büros gegen den Missbrauch von Muggelartefakten, die Toiletten durch einen Gegenzauber wieder in ihren richtigen Zustand zu bringen.


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.