FANDOM


In dem fiktiven Ort Upper Flagley in Yorkshire haben sich mehrere Zaubererfamilien gemeinsam niedergelassen, als das Internationale Abkommen zur Geheimhaltung der Magie im Jahr 1689 unterzeichnet wurde. Wie Bathilda Bagshot in ihrem Werk Geschichte der Zauberei berichtet, entstanden damals mehrere Orte mit einem bis heute hohen magischen Bevölkerungsanteil, ohne dass dies den dort lebenden Muggeln bekannt ist.
Upper Flagley wird als eine der Stationen genannt, in der Harry, Ron und Hermine auf ihrer Suche nach Voldemorts versteckten Horkruxen campieren (HP VII/22).

Informationen Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind

Upper Flagley ist im Theaterstück die Heimatgemeinde des St.-Oswald-Altenheimes, indem Amos Diggory seinen Lebensabend verbringt ( 1. Akt 13. Szene und 1. Akt 14. Szene).