FANDOM


Das Unterirdische Amphitheater befindet sich auf dem Friedhof Cimetiere du Père-Lachaise in Paris. Unter dem Mausoleum der Familie Lestrange hält der Schwarzmagier Gellert Grindelwald eine Versammlung für die interessierte magischen Bevölkerung ab.
In diesem großen Theater - Rund spricht der Hexenmeister von seinen Plänen und mit der Vision eines schrecklichen Krieges zwischen der magischen Bevölkerung und der nicht magischen Gesellschaft, will er die Hexen und Zauberer überzeugen, sich ihm anzuschließen.
Der Schauplatz wird zu einem großen Schlachtfeld als die herbeigeeilten Auroren die Versammlung zerschlagen wollen. Mit schwarzen Flammen setzt sich Grindelwald gegen die Auroren zur Wehr. Nachdem der Schwarzmagier sein vorrangiges Ziel Credence Barebone auf seine Seite zu ziehen erreicht hat, verlässt er den Kampfplatz.
Gemeinsam versiegeln Nicolas Flamel, Newt Scamander, Porpentina Goldstein, Theseus Scamander und Yusuf Kama magisch die Zugänge zu diesem unterirdischen Versteck.

Diese Informationen stammen aus dem Film Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen.
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.