Fandom


Die Fortbewegungsart eines magisch frisierten Autos beschränkt sich nicht mehr auf die Straße, stattdessen kann er sich auch in die Luft erheben und fliegen - wenn gewünscht auch über den Wolken. Damit Muggel sich nicht über ein fliegendes Auto wundern, hat Mr Weasley einen Unsichtbarkeits-Servoantrieb (im Original: Invisibility Booster) eingebaut, durch den das Auto samt seiner Insassen auf Knopfdruck unsichtbar wird.

Gewisse Mängel hat der so von Arthur Weasley umgestaltete Ford Anglia allerdings: Der Unsichtbarkeits - Mechanismus versagt bei längerem Gebrauch und das Auto bleibt einmal fast tuckernd, und zwar mitten in der Luft stehen (HP II/5).

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+