Fandom


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus dem Buch Quidditch im Wandel der Zeiten


Der erstmals im Jahr 1990 hergestellte Rennbesen Twigger 90 sollte den bisherigen Branchenprimus, den Nimbus, ablösen. Die Entwickler Flyte und Barker stellten einen hervorragend verarbeiteten Besen vor, aber das Prachtstück verbiegt sich bei hohen Geschwindigkeiten.
Um von diesem Manko abzulenken, wurden neue Spielereien, wie eine Warnpfeife und ein selbstglättender Schweif, eingebaut.
Darum steht der Twigger 90 in einem schlechten Ruf: Ihn fliegen nur Zauberer, die mehr Galleonen besitzen als graue Zellen.

Link zum Artikel

Kennilworthy Whisps Buch:Quidditch im Wandel der Zeiten Kap. 9

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+