Toyohashi ist eine Großstadt (ca. 373.000 Einwohner) auf Honshū, der Hauptinsel Japans.
Im 15. Jahrhundert hieß die Stadt Yoshida, die gleichnamige Burg ist heute ein Touristenmagnet. Toyohashi wurde im Zweiten Weltkrieg mehrfach bombardiert und 62 % des Stadtgebietes zerstört.
Heute ist Toyohashis Hafen ein Teil des größten Im-und Exporthafen für die Automobilindustrie (Wikipedia Toyohashi).

Das magische Toyohashi


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.