Den Zauberspruch Tergeo (lat.: ich reinige) verwenden Hexen und Zauberer, um etwas schonend zu reinigen.

Im Gegensatz zum Reinigungszauber Ratzeputz scheint dieser Alltagszauber für die Reinigung empfindlicher Dinge geeignet zu sein, also beispielsweise für die Haut oder für Wunden.

  • Hermine setzt diesen Zauberspruch ein, um Harrys blutverschmiertes Gesicht schnell sauber zu machen (HP VI/8).
  • Ron setzt diesen Zauberspruch ein, um ein Dreck-starrendes gebrauchtes Taschentuch von Schmutz zu reinigen, um es dann stolz Hermine zum Trocknen ihrer Tränen anzubieten (HP VII/6).
  • Harry setzt den Zauber ein, um ein Photo in Bathilda Bagshots Haus vom Staub zu befreien (HP VII/17).




*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.