Harry Potter Wiki
Advertisement
Diese Informationen stammen aus Pottermore.

Der Sumpf-Weißdorn (im Original:Swamp mayhaw; wiss:Crataegus aestivalis) wächst im Osten von Nordamerika in feuchten Fluss- und Bachböden.
Sumpf-Weißdornholz wächst als breitwüchsiger Strauch, als Hecke sehr dicht oder als bis zu 7 Meter hoher, rundkroniger Baum. Die Pflanze wird in naturnahen Hecken oder in Gärten wegen des Fruchtschmucks und des bunten Herbstlaubs kultiviert und gilt wegen der 3 bis 5 Zentimeter lange, fast gerade Dornen als wertvolles Vogelschutzgehölz (engl. Wikipedia Crataegus aestivalis/Sumpf-Weißdorn).

Die in New Orleans, im US-Bundesstaates Louisiana beheimatete, amerikanische Zauberstabmacherin Violetta Beauvais benutzte für ihre Zauberstäbe das Holz des Sumpf-Weißdornes (Pottermore Das Magische Amerika der 1920er).

Besitzer eines Zauberstabes aus Sumpf-Weißdornholz

Advertisement