Harry Potter Wiki
Advertisement
Diese Informationen stammen aus dem Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.

Streeler sind ungewöhnliche magische Riesenschnecken, die stündlich ihre Farbe wechseln. Die ursprünglich in Afrika heimischen magischen Tierwesen sind wegen ihres attraktiven Farbspiels auch in Europa eingeführt und gezüchtet worden. Heute gelten sie in der magischen Welt als dekoratives Haustier in Zaubererhaushalten.

Noch eine andere Eigenart dieser Schneckenart macht sie kommerziell attraktiv: Die Schleimspur, die Streeler beim Kriechen hinter sich lassen, besteht aus einer alles vernichtenden Substanz und wird als magisches Pflanzengift vermarktet. Selbst die magischen Schädlinge, die wie etwa Horklumps gegen die meisten anderen Gifte resistent sind, haben gegen Streelerschleim keine Chance.

Link zum Artikel

Anmerkung

Im Videospiel zu Harry Potter und der Gefangene von Askaban gibt es ein (Sammelbild von Streeler (10)).