Fandom


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus den Sammelkarten berühmter Hexen und Zauberer

Sir Herbert Varney (1858-1889) war ein kurzlebiger Vampir des viktorianischen Zeitalters: der für mehrere Angriffe auf Frauen in London während der 1880er Jahre verantwortlich ist. Er wurde schließlich von einer speziell beauftragten Einheit aus der Abteilung zur Führung und Aufsicht Magischer Geschöpfe gefangengenommen und hingerichtet.
Herbert Varney taucht lediglich in der Vampir-Sammelreihe auf ([http://www.hp-zauberwelt.de/bk.htm#Bildkarten%20ber%C3%BChmter%20Vampire Sammelbild von Sir Herbert Varney (1)).

Anmerkung

Herbert Varney weist deutliche Parallelen zu dem berüchtigten Serienmörder Jack the Ripper auf, der im London des Jahres 1888 sein Unwesen trieb.

Namensherkunft

Der Name Varney ist vermutlich eine Anspielung auf einen frühen Vorläufer der Vampirgeschichten, ein Werk, das 1847 unter dem Namen Varney the Vampire veröffentlicht wurde.


Namentlich bekannte magische Zauberwesen
Hauselfen
Dobby | Hokey | Kreacher | Winky
Irma Dugard
Fabelwesen
Antonio, Chupacabra | Screaming Bogey of Strathtully
Kobolde
Bogrod | Gornuk | Griphook | Ragnok | Ragnuk
Alguff der Abstoßende | Bodrod der Bärtige | Eargit der Hässliche | Gringott
Hodrod | Nagnok | Ug der Unzuverlässige | Urg der Unsaubere| Vargot
Pukwudgie William
Gnarlak
Riesen
Fridwulfa | Golgomath | Grawp | Karkus
Bran der Blutdürstige | Hengist von Upper Barnton | Morholt | Zyklop
Sabberhexen
Annis Black | Babayaga | Malodora Grymm | Old Mother Hubbard
Cordelia Misericordia | Leticia Somnolens
Vampire
Sanguini
Blodwyn Bludd | Graf Vlad Drakul | Lady Carmilla Sanguina
Amarillo Lestoat |Sir Herbert Varney

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+