FANDOM


Der amerikanische Zauberer Samuel G. Quahog ist 2014 der Präsident des Magischen Kongresses der Vereinigten Staaten von Amerika.
Begeisterte amerikanische Quidditch-Fans haben während der Quidditch Weltmeisterschaft 2014 im argentinischen Patagonien, nach dem Sieg des US-Teams über die Liechtensteiner im Viertelfinale, das Maskottchen der Liechtensteiner - Nationalmannschaft, eine Augurey namens Hans geklaut. Höchster diplomatischer Austausch zwischen dem amerikanischen Präsidenten und dem Liechtensteiner Zaubereiminister Otto Obermeier haben dazu geführt, dass das Magische Tierwesen unversehrt an die Liechtensteiner-Nationalmannschaft zurückgegeben werden konnte. Der MACUSA-Präsident hofft, der kleine Streich habe keine bleibenden Schäden an dem Augurey hinterlassen.

Link zum Artikel

Weblink

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.