FANDOM


Geschlechtweiblich
Haus Gryffindor
Erster AuftrittHarry Potter und der Halbblutprinz
Schauspieler
Synchronisation
Anna Shaffer
Jasmin Jiwa

Zur Person

Romilda Vane ist eine Mitschülerin Harrys in Hogwarts. Wie er gehört sie zum Haus Gryffindor, ist aber zwei Jahre später dort eingeschult worden. Im Schuljahr 1996/97 ist sie Viertklässlerin und schwärmt für den Sechstklässler Harry. Seit Harry berühmt ist und in der magischen Welt gemunkelt wird, er sei der "Auserwählte", der irgendwann als siegreicher Held gegen Lord Voldemort antritt, ist Romilda nur eine von sehr vielen Verehrerinnen, aber eine besonders nervige.

Romilda im Buch 6

Anders als Ginny Weasley beschränkt sich die energische Romilda keineswegs darauf, Harry aus der Ferne anzuhimmeln oder ihm selbstgebastelte magische Genesungskarten in den Krankenflügel zu schicken. Stattdessen drängt sie sich bei allen möglichen Gelegenheiten wie z. B. den Auswahlen für die Quidditchmannschaft in seine Nähe. Einmal versucht sie, mithilfe eines Liebestranks eine Verabredung mit ihm zu erschleichen. Bei Harry landet sie damit nicht, aber sicher beeindruckt sie ihre kichernden Schulfreundinnen mit ihren dreisten Aktionen, die sich sowas nie trauen würden, obwohl sie den berühmten Auserwählten natürlich auch anhimmeln.

Romilda in den Filmen

Im Gegensatz zum Buch Harry Potter und die Heiligtümer des Todes, ist Romilda Vane auch in den Filmen Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 1) und Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 2) zu sehen.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.