Der britische Schauspieler Richard Bremmer (*27.01.1953 in Warwickshire, England) spricht den computergenerierten Lord Voldemort, dessen Stimme aus einer Maske im Hinterkopf Professor Quirrells dröhnt, im englischen Originalton. Richard Bremmer, der in einigen Filmrollen, vor allem in britischen Fernsehserien zu sehen ist, spricht Lord Voldemort ausschließlich im ersten Film. In den nachfolgenden Harry-Potter-Filmen verkörpern andere Schauspieler die Rolle von Tom Riddle bzw. von Lord Voldemort.

Auftreten in den Harry Potter Filmen

Filmografie (Auswahl)

  • 1999: Der 13te Krieger (The 13th Warrior))
  • 2003: To Kill a King
  • 2007: Control

Link zum Artikel

Weblinks

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.