Fandom


Um von einem Ort zum anderen zu gelangen, können Magier Portschlüssel verwenden. Man richtet seinen Zauberstab auf einen Gegenstand und spricht die Formel Portus, um diesen Gegenstand in einen Portschlüssel zu verwandeln.

Für wenige Sekunden erbebt der Gegenstand und glüht im bläulichen Licht, während er zum Portschlüssel wird. Danach ist er von seiner vorherigen Erscheinung nicht zu unterscheiden, jedoch in der Lage, Personen in Sekundenschnelle zu transportieren.

Um Missbrauchsfälle zu verhindern, darf nicht jeder einen Portschlüssel herstellen. In der Abteilung für Magisches Transportwesen des Zaubereiministeriums gibt es ein Portschlüssel-Büro, das die Herstellung von Portschlüsseln zuerst genehmigen muss. Nur wer von dieser Stelle dazu autorisiert wird, darf den Portus-Zauber durchführen.

Harrys Portus-Erlebnisse

  • Harry, Hermine, und die Weasleys reisen mit einem Portschlüssel zur Quidditch Weltmeisterschaft (HP IV/6).
  • Cedric Diggory und Harry werden mit dem zu einem Portschüssel verzauberten Siegespokal des Trimagischen Turniers, zum Friedhof nach Little Hangleton befördert (HP IV/31).
  • Mit dem unautorisiert in einen Portschlüssel verwandelten Siegespokal konnte Harry vom Friedhof in Little Hangleton wieder zurück nach Hogwarts fliegen,
    (aus welchem Grund der Portschlüssel auch für die Rückfahrt "Portus-verzaubert " war, ist unklar) (HP IV/34).
  • Harry erlebt zum ersten Mal die Verwandlung eines Gegenstandes in einen Portschlüssel, als Professor Dumbledore einen Teekessel verzaubert, um Harry und die Weasley -Kinder sicher zum Grimmauldplatz Nr. 12 zu bringen (HP V/21).
  • Nach dem Kampf im Zaubereiministerium erzeugt Dumbledore aus dem Kopf einer zerbrochenen Statue einen Portschlüssel, damit Harry zurück nach Hogwarts reisen kann (HP V/36).
  • Harry und Hagrid können mit einer Haarbürste, die in einen Portschüssel verwandelt wurde, vom Haus der Eltern von Tonks zum Fuchsbau fliegen (HP VII/4).
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+