Harry Potter Wiki
Advertisement

Pius Thicknesse ist der Nachfolger von Rufus Scrimgeour im Amt des Zaubereiministers (1997 - 1998). Der feine Zauberer, mit dem gewelltem, langem dunklen, mit weißen Strähnen durchzogenem Haar und einer Vorliebe für prächtige goldbestickte Gewänder, war zuvor Leiter der Abteilung für Magische Strafverfolgung.
Schon während dieser Zeit wird er von Yaxley unter den Imperius-Fluch gestellt, der während seiner gesamten Amtszeit als Minister dafür sorgt, dass er brav als Marionette Voldemorts agiert. Seine Amtszeit endet mit der Schlacht von Hogwarts, an der er sich an der Seite von Voldemort beteiligt (HP VII/31).



Vorgänger:
Rufus Scrimgeour
Minister für Zauberei
1997 - 1998
Nachfolger:
Kingsley Shacklebolt


Vorgänger:
Amelia Bones
Leiter für Magische Strafverfolgung
Nachfolger:
Yaxley
Advertisement