Geschlechtweiblich
Haarfarbeschwarz
Augenfarbedunkelbraun
HausRavenclaw
Pol. EngagementDumbledores Armee
Erster AuftrittHarry Potter und der Feuerkelch
Schauspielerin

Synchronisation
Sharon Sandhu HP 3
Afshan Azad HP 4
Malika Bayerwaltes HP 4

Zur Person

Padma Patil und Parvati Patil sind Zwillingsschwestern und haben beide lange, glänzende schwarze Haare. Name und Aussehen der beiden deuten an, dass die Familie Patil ursprünglich aus Indien stammt. Die Zwillingsschwestern sind in Harrys Jahrgang, wurden vom sprechenden Hut aber verschiedenen Häusern von Hogwarts zugeordnet, da ihre charakterlichen Anlagen und magischen Talente verschieden sind. Padma gehört dem Haus Ravenclaw an. (Im Buch Harry Potter und der Stein der Weisen ist bei der Hausauswahl ohne Nennung der Vornamen von den "Patils" die Rede. Namentlich wird Padma im Buch Harry Potter und der Feuerkelch zum ersten Mal genannt).

Ereignisse in den Büchern



Namensbedeutung

Padma ist ein indischer Mädchenname und bedeutet im Sanskrit Lotusblume.

Links zum Artikel

Padma Patil in den Harry Potter Filmen und Computer- und Videospielen

Padma im Theaterstück Harry Potter und das verwunschene Kind

In der ersten Version einer von Albus Potter und Scorpius Malfoy mittels des aus Hermines Büro im Zaubereiministerium entwendeten Zeitumkehrers unbeabsichtigt veränderten Gegenwa ist Padma Patil mit Ron Weasley verheiratet, und diese haben einen Sohn mit dem indischen Vornamen Panju, der - wie Fred und George Weasley in ihrer Schulzeit - als Hogwartsschüler ein notorischer Scherzbold und Ärgermacher ist. - Ron und Hermine haben in dieser veränderten Realität dagegen nie geheiratet, da sie nie mehr als Schulfreunde waren und ihre Kinder wurden nie geboren (HP IX/9.).

Informationen von Pottermore

Die Vornamen der Patils lauteten in Joanne K. Rowlings ursprünglichen Plänen Mathari und Mati und ihr Nachname wurde Patel geschrieben (Pottermore die originalen Vierzig).

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.