Disambig Transparent.png Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Flagge Jamaika

Quidditch Weltmeisterschaft 2014

Die Nationalmannschaft aus Jamaika hat sich für die Endrunde der Quidditch WM 2014 in der patagonischen Wüste in Argentinien qualifiziert.
Mannschaft

16. Mai 2014 USA - JAM Achtelfinale
Das Achtelfinalspiel gegen die Mannschaft aus den USA geht für die Jamaikaner unglücklich verloren. Die Hüterin Kquewanda Bailey fällt während eines Spielzuges ohnmächtig von ihrem fliegenden Besen als der US-Jäger Quentin Kowalski just sein neuntes Tor erzielt. Kaum eine Minute später fängt der Sucher der Amerikaner Darius Smackhammer den Schnatz bevor Shanice Higgins ihn sich sichern kann.
Weil sofort eine Manipulation von Außen vermutet wird, wird eine gründliche Untersuchung anberaumt. Aber der Anfangsverdacht einer Einflussnahme von Außenstehenden kann nicht nachgewiesen werden.
Später stellt sich heraus, dass die Hüterin von einem Sasabonsam, die während der misslungenen Eröffnungsfeier ihr Unwesen trieben, gebissen und infiziert wurde.

Link zum Artikel

Weblink


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.