FANDOM


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Die Quidditch Nationalmannschaft der Fidschi-Inseln hat sich für die Endrunde der Quidditch Weltmeisterschaft 2014 in Argentinien qualifiziert.

Mannschaft

Die Nationalmannschaft der Fidschi-Inseln bestreitet ihr erstes Spiel gegen die mitfavorisierten nigerianische Nationalmannschaft. Die West-Afrikaner gewinnen das Spiel dank der aggressiven Angriffe ihrer beiden Treiber, dem die fidschianischen Treiber nichts entgegensetzen konnten. Die Jäger der Fidschianer stehen unter schmerzhaftem Dauerfeuer der nigerianischen Klatscher, sodass nur sie nur ein Tor erzielen können. Joseph Snuka der völlig entnervte Sucher des Teams der Fidschi-Inseln fängt bei einem Spielstand von 400 - 10 in der 141. Minute den Schnatz um eine weitere Demütigung seines Teams zu verhindern.
Endstand: Nigeria 400 - Fidschi-Inseln 160.

Weblink

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.