Disambig Transparent.png Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Flagge Ägypten

Quidditch Weltmeisterschaft 2002

Die ägyptische Nationalmannschaft gewinnt überraschend das Endspiel der Quidditch Weltmeisterschaft 2002 gegen das bulgarische Team, der Endstand Ägypten 450 : 300 Bulgarien.
Die ägyptische Sucherin Rawya Zaghloul kann den Schnatz vor der Nase des berühmten bulgarischen Suchers Viktor Krum fangen. Der frustrierte Krum gibt nach dem Spiel tränenreich seinen Rücktritt bekannt.

Anmerkung

Die Informationen stammen von Pottermore jetzt Wizarding World.
Die Quidditch-Veröffentlichung auf Pottermore wurden leider nicht mit zur "Wizarding World" genommen. Darum finden man hier den Link zum Pottermore Wiki auf dem die "fehlenden" Seiten gesammelt werden.

Link zum Artikel


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.