FANDOM


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus dem Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.


Ein Murtlap ist ein magisches Tierwesen und sieht aus wie eine Ratte, die eine Art Seeanemone auf ihrem Rücken trägt.

Es handelt sich aber keineswegs um etwas lose aufgesetztes, sondern um ein blütenartiges Rückengewächs dieses Tierwesens. Aus diesem seltsamen Rückengewebe des Murtlap ist ein ausgezeichnetes magisches Heilmittel zu gewinnen: Die Murtlap-Essenz (HP V/15).

Die ausschließlich in britischen Küstengebieten zu findenden Murtlaps leben vorwiegend von Krustentieren. Sie verschmähen jedoch auch nicht die Füße derer, die unvorsichtigerweise auf sie treten.

Murtlap im Film Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

Das ein Murtlapbiss nicht lebensbedrohlich ist erfährt der No-Maj Jacob Kowalski nachdem er von einem dieser Tierwesen gebissen wurde. Als Muggel reagiert er jedoch heftiger mit starken Schweißausbrüchen, als Hexen und Zauberer das tun würden. Im Dezember 1926, kann ihm der Magizoologe Newt Scamander mit einer Tinktur Erleichterung verschaffen.