FANDOM


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus den Sammelkarten berühmter Hexen und Zauberer

Der Zauberer Mungo Bonham lebte von 1560 bis 1669. Er interessierte sich für die magischen Heilmethoden und für die Krankheiten und Unfälle, die speziell magische Menschen treffen. Zunächst bildete er sich zum Heiler aus. Um die magischen Heilmöglichkeiten zu verbessern, gründete er ein Hospital, in dem magische Leiden mit Zaubern und Gegenzaubern, Zaubertränken und anderen geeigneten magischen Mitteln behandelt wurden.

Das heute nach ihm benannte St.-Mungo-Hospital ist inzwischen eine allgemein bekannte und viel besuchte Einrichtung der magischen Gesellschaft in Großbritannien, das auch die Heiler-Ausbildung durchführt.

In den Harry-Potter-Büchern wird Mungo Bonham zwar nicht selbst erwähnt, aber das von ihm gegründete Hospital ist mehrfach Ort des Geschehens.

Als berühmte Persönlichkeit der magischen Welt ist Mungo Bonham in die Sammelkarten berühmter Hexen und Zauberer aufgenommen worden.
In der Muggelwelt hat Joanne K. Rowling ihn im März 2005 als Zauberer des Monats auf ihrer Website gewürdigt.

Weblink