Fandom


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Der irischstämmige Hexe Mrs Boot wanderte mit ihrer Familie in den 1620er Jahren nach Nordamerika aus. Sie wohnt mit ihrem Mann Mr Boot und den beiden Söhnen Webster und Chadwick Boot in der neugegründeten Plymouth Siedlung. Als die Boots einen Ausflug in die Wälder machen, wird die Familie von einem Hintertück angriffen. Mrs Boot und ihr Mann überleben den Angriff nicht.
Die Boot-Brüder werden von der Hexe Isolt Sayre und dem Pukwudgie William schwerverletzt aufgefunden und ihr in Heim gebracht. Der No-Maj James Steward, der der Familie gefolgt ist, begräbt die Eltern. Isolt Sayre die zurückeilt, um die traurige Pflicht zu erfüllen, lernt auf diese Weise James Steward kennen.

Link zum Artikel

Weblink

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+