Fandom


Der Muggel Mr Roberts verwaltet einen ziemlich abgelegenen Campingplatz in einem sehr einsamen britischen Sumpf und Waldgebiet. Normalerweise kommen nur kleine Gruppen von Wanderern dort hin, aber im Sommer 1994 ist alles anders. Plötzlich strömen Menschenmassen auf seinen Campingplatz, die sich alle irgendwie zu kennen scheinen, obwohl sie verschiedene Sprachen sprechen und auch verschieden alt sind.
Viele kennen die normalen landesüblichen Geldscheine und Münzen nicht, selbst diejenigen, die britisches Englisch sprechen. Sie tragen seltsam zusammengestellte Kleidungsstücke wie etwa einen Poncho über einem Kilt, manche ihrer Zelte haben Schornsteine und Vorgärten... Derartige Beobachtungen kann Mr Roberts aber nur eine Stunde lang machen. Dann kommt wieder ein Vergiss-mich und löscht die Erinnerungen. Mr Roberts weiß natürlich nicht, dass es sich um die Quidditch-Weltmeisterschaft handelt, die hier in der einsamen Gegend abgehalten wird und dass seine vielen seltsamen Gäste Hexen und Zauberer sind, die sich als Zuschauer eingefunden und auf seinem Campingplatz eingemietet haben.
In der letzten Nacht, die die Besucher gebucht haben, treiben schwarz-magische Zauberer einen üblen Scherz mit Mr Roberts und seiner Familie: Mit einem Levicorpus-Zauber lassen sie die Muggel mit dem Kopf nach unten hängend über den Campingplatz schweben. Mr Roberts, seine Frau und seine Kinder sind hilflos in ihren herabgleitenden Schlafgewändern den neugierigen Blicken vieler und dem Gespött einiger ausgesetzt.
Auch diese Erinnerungen werden magisch gelöscht, sodass den Roberts' wohl weniger Schaden daraus erwächst als dem Zaubereiministerium.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+