Harry Potter Wiki
Advertisement

Die Hexe Mary Macdonald ist eine ehemalige Mitschülerin von Harrys Eltern in Hogwarts. In Severus Snapes Erinnerungen wird sie zweimal erwähnt:

  • Lily regt sich über Mulciber jr., Snapes Schulfreund und späterer Todesser, auf. Dabei fällt Marys Name: "Hast du gehört, was er neulich mit Mary Macdonald anstellen wollte?"
  • Als Snape und Lily sich streiten, weil er sie als Schlammblut bezeichnet hat, erwähnt Lily Mary erneut: Sie sei nur zu ihm vor den Eingang gekommen, weil Mary berichtet habe, er drohe an hier zu übernachten.

Da der Streit zwischen Lily und Snape vor dem Porträt der Fetten Dame stattfand, gehörte Mary Macdonald wahrscheinlich selbst ebenfalls zum Haus Gryffindor (HP VII/33).

Links zum Artikel


Advertisement