FANDOM


Die hervorragende Hexe Marlene McKinnon war Mitglied im ersten Orden des Phönix und wurde im Widerstandskampf gegen Voldemort getötet.
Über sie ist nicht sehr viel bekannt, da Harry nur wenig von Marlene McKinnon und ihrer Familie gehört hat:

  • Als Harry zu seinem 11. Geburtstag von Hagrid erfährt, er sei ein Zauberer, erwähnt dieser auch die Familie McKinnon. Neben anderen sehr guten Zauberern der heutigen Zeit, wie den Bones und den Prewetts, habe Voldemort auch die McKinnons getötet (HP I/4).
  • Vier Jahre später zeigt Mad-Eye Moody Harry das Foto des ersten Phönix Ordens, auf dem unter den anderen damaligen Mitgliedern auch Marlene McKinnon zu sehen ist. Moodys wenig aufmunternder Kommentar erläutert, sie sei zwei Wochen nach der Aufnahme des Fotos mit ihrer Familie ermordet worden (HP V/9).
  • In Dumbledores Denkarium erfährt Harry, dass u.a. der Todesser Travers Marlene McKinnon und ihre Familie umbrachte (HP IV/30).
Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.