Der Beruf eines Magizoologen (im Original: Magizoologist) setzt nicht unbedingt ein Studium voraus.
Der bekannteste Magizoologe ist Newt Scamander, er bereist ab 1918 die Welt und versorgt und erforscht viele bedrohte Tierwesen. Seine Erfahrungen beschreibt er in seinem Buch "Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".
Unter den Magizoologen gibt es viele Zauberer und Hexen, die sich der Erforschung einer bestimmten Tierart z. B. Drachen verschrieben haben.
Im weitesten Sinn kann man auch Rubeus Hagrid, den Wildhüter von Hogwarts und Professor für das Unterrichtsfach Pflege magischer Geschöpfe, als Magizoologen verstehen, denn er versorgt und kümmert sich um die magischen Tierwesen die im Verbotenen Wald von Hogwarts leben.
In den von Joanne K. Rowling vorgestellten Sammelkarten berühmter Hexen und Zauberer auch Schokofrosch-Karten genannt, werden einige der bekanntesten Tierforscher veröffentlicht.

Bekannte Magizoologen

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.