FANDOM


Das Buch Magische Wasserpflanzen des Mittelmeeres und ihre Wirkungen (im Original: Mediterranean Water-Plants and Their Properties) wird nicht als allgemeines Lehrbuch im Kräuterkundeunterricht in Hogwarts verwendet. Es beschreibt magische Pflanzen, die nicht in der Umgebung wachsen, sondern nur in einem deutlich wärmeren Klima. Ihre Wirkungen können sich aber auch an anderen Orten entfalten, sodass Professor Snape beispielsweise das in diesem Buch beschriebene Dianthuskraut bei seinen persönlichen Zaubertrankzutaten vorhält.

Der vermeintliche Professor Moody leiht dieses Buch zu Beginn des Schuljahrs 1994 an Neville aus. Es wirkt so, als wolle der Lehrer dem verstörten Neville helfen, indem er ihn an seinem kräuterkundlichen Interesse packt. Sein Hintergedanke ist, das Buch mit der Wirkung des Dianthuskrauts in Harrys Nähe zu bringen.