Harry Potter Wiki
Advertisement

LOCH-LOMOND-SOUTH-MAP-2018-WEB.jpg

Loch Lomond ist der größte Süßwassersee Schottlands und gilt auch als der schönste und liegt im nach ihm benannten Nationalpark Loch Lomond and the Trossachs. Er hat eine Fläche von etwa 71 km² und eine Wassertiefe von bis zu 190 Metern. Abhängig vom Wasserstand können im Loch Lomond um die 20 Inseln gezählt werden, einige davon bewohnt. Auf Inchmurrin leben 13, auf Inchfad sogar nur zwei Einwohner. Die größte Insel im Loch Lomnond heißt Inchmurrin und ist für Besucher offen (Wikipedia Loch Lomond).

Der magische Loch Lomond


Advertisement