FANDOM


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus dem Buch Quidditch im Wandel der Zeiten


Die im Jahr 1291 gegründete Quidditchmannschaft Kenmare Kestrels spielt als eine der zwei irischen Mannschaften in der offiziellen Quidditch-Liga.

Betont heimatverbunden spielen die Kestrels in grasgrünen Quidditchumhängen. Ihre Mannschaftsmaskottchen sind Leprechauns, wie die der irischen Nationalmannschaft beim Weltmeisterschafts-Finalspiel 1994 in England (HP IV/8).

Bekannte Spieler

Link zum Artikel

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.