Fandom


Juxzauberstäbe (im Original: Fake wands) sind Zauberstabimitationen, die sich sofort verwandeln, wenn jemand sie ergreift, um mit ihnen zu zaubern. Sie werden dann etwa zu Gummi- oder Blechtieren.

Die Weasley-Zwillinge haben eine besonders echt aussehende Art der Juxzauberstäbe erfunden, die bei flüchtigem Hinsehen leicht mit richtigen Zauberstäben verwechselt werden kann. Ihre Juxzauberstäbe gehören bereits im Sommer 1994 zum Angebot ihres Scherzartikelversands und später selbstverständlich zu dem Ihres Scherzartikelladens in der Winkelgasse.

Einen ihrer Juxzauberstäbe legen die Weasley-Zwillinge noch auf ihren Wetteinsatz bei der Weltmeisterschaft drauf. Ludo Bagman war entzückt, als der Zauberstab anfing zu gackern, und als sich der Stab dann noch in ein Huhn verwandelte, brüllte Bagman vorlachen (HP IV/7).

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+