Harry Potter Wiki
Advertisement

Der exzentrische amerikanische Schauspieler Johnny Depp (* 09. Juni 1963) verkörpert in der Filmreihe Phantastische Tierwesen den Schwarzmagier Gellert Grindelwald im Film 1 und Film 2.
Er ist einer bestbezahlten Akteure in Hollywood. Depp spielt sich seit Ende der 1980er durch seine mitreißende Darstellungskunst in die Herzen der Zuschauer.

Filmographie (Auswahl):

Oscar Nominierungen für den besten Hauptdarsteller in den Filmen

  • 2004: Fluch der Karibic (Pirates of the Caribbean: The Curse of the Black Pearl)
  • 2005: Wenn Träume fliegen lernen (Finding Neverland)
  • 2008: Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street (Sweeney Todd: The Demon Barber of Fleet Street)

erhalten den Golden Globe als bester Hauptdarsteller im Film

  • 2008: (Sweeney Todd – Der teuflische Barbier aus der Fleet Street)

BAFTA Nominierungen für den besten Hauptdarsteller in den Filmen

  • 2004: Fluch der Karibik
  • 2005: Wenn Träume fliegen lernen (Finding Neverland)

erhalten den Broadcast Film Critics Association als bester Hauptdarsteller in den Filmen

  • 2004: Fluch der Karibik
  • 2005: Wenn Träume fliegen lernen

erhalten den Empire Award als bester Schauspieler in den Filmen

  • 2004: Fluch der Karibik (1) (Pirates of the Caribbean - The Curse of the Black Pearl) –
  • 2006: Charlie und die Schokoladenfabrik (Charlie and the Chocolate Factory)

weitere Filme

  • 2006 - 2017: 4 weitere Filme der "Fluch der Karibik-Saga" u. a. mit Bill Nighy, Film 2 + 3;
  • 2009: Das Kabinett des Doktor Parnassus (The Imaginarium of Doctor Parnassus) mit Jude Law, Colin Farrell
  • 2012: Dark Shadows zusammen mit Helena Bonham Carter
  • 2016: Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln (Alice Through the Looking Glass) mit Rhys Ifans und Helena Bonham Carter
  • 2017: Mord im Orient Express (Murder on the Orient Express ) mit Kenneth Branagh

Weblinks

Advertisement