Fandom


In der Abteilung für Internationale Magische Zusammenarbeit im 5. Stock des britischen Zaubereiministeriums gibt es einen Internationalen Magischen Handelsstandardausschuss (im Original: International Magical Trading 'Standards Body). In diesem Gremium werden Regelungen und Normen für den internationalen magischen Handel erarbeitet und festgelegt.

Selbstverständlich geht es dabei auch um einzelne nationale Handelsinteressen:

  • So versucht im Sommer 1994 die britische Vertretung eine bestimmte Normdicke bei Zaubertrankkesseln im internationalen Handel durchzusetzen, um die Billigkonkurrenz aus anderen Nationen vom Markt zu drängen.
  • Rechtsgültige Handelsklassen legen fest, welche Güter nicht oder nur mit Einschränkungen auf den Markt gebracht werden dürfen z.B. gelten Dracheneier als nicht-handelbare Güter.
*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+