FANDOM


Ignotus Peverell ist der jüngste der drei Peverell-Brüder. Die Brüder sind die ursprünglichen Besitzer der Heiligtümer des Todes (im Original: Deathly Hallows).
Ignotus besaß einst den unfehlbaren Tarnumhang, der seinen Träger stets zuverlässig vor dem Tod verbirgt. Zwar glaubt heutzutage fast niemand in der Magischen Welt an die Existenz dieser "Heiligtümer", aber der perfekte Tarnumhang, der als Familienerbstück von Generation zu Generation an die Nachfahren von Ignotus weitergegeben wird, gilt natürlich auch heute noch als wertvoller ausgezeichneter Tarnumhang und wird in dieser Funktion genutzt.
In Ermangelung eines männlichen Nachkommen, vererbte Ignotus, den unter den nachfolgenden Generationen weitergegebene Tarnumhang, an seine Enkelin Iolanthe Peverell die Hardwin Potter ehelichte. So ging der perfekte Tarnumhang in den Besitz der Familie Potter über.
Ignotus' Grab befindet sich auf dem Friedhof von Godric's Hollow. Auf seinem verwitterten Grabstein ist das Symbol der Heiligtümer des Todes zu erkennen.

Link zum Artikel

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.