Diese Informationen stammen aus dem Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.

Der Hodag ist ein reptilienhaftes magisches Tierwesen, das in Nordamerika lebt. Es hat einen Froschkopf, scharfe Zähne, rot glühende Augen und ein Horn. Er erreicht die Ausmaße eines mittelgroßen Hundes.

Das Horn eines Hodags verfügt über starke magische Kräfte. Zu Pulver vermahlen schützt es Menschen vor einer Alkoholvergiftung und es kann für eine Woche das Schlafbedürfnis hinauszögern.
Da sich Hodags größtenteils von Mondkälbern ernähren, halten sie sich häufig in der Nähe nicht magischer Farmen auf. Das Amt für Desinformation der No-Majs im Magischen Kongress der Vereinigten Staaten von Amerika (MACUSA) konnte die nicht magische Bevölkerung mühevoll überzeugen, dass Berichte über Hodags nicht wahr seien. Hodags wurden in ein eigenes Reservat, im US-Bundesstaat Wisconsin, umgesiedelt.

Link zum Artikel

  • Buch Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind von Newt Scamander - überarbeitete Ausgabe von 2017

Weblink


*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.