FANDOM


Der Zauberer Hippocrates Smethwyck arbeitet als Heiler am St.-Mungo-Hospital. Der erfahrene Hippocrates Smethwyck leitet in der Abteilung zur Behandlung von Verletzungen durch Tierwesen die Station für besonders schwere Fälle, die nach "Dangerous" Dai Llewellyn, einem in jungen Jahren gefressenen Quidditchspieler, benannt ist.


Hippocrates Smethwyck findet ein wirksames Gegengift, um Arthur Weasleys unstillbar blutende Schlangenbisswunde magisch zu verschließen. Allerdings ist das Gift der Schlange sehr speziell und er braucht über eine Woche dazu. Bis er das richtige Mittel gefunden hat, muss Hippocrates Smethwyck seinem Patienten täglich einen blutbildenden Zaubertrank verabreichen. Smethwyck korrigiert das gefährliche Experiment seines Lernheilers Augustus Pye mit der Anwendung alternativer Heilmethoden aus der Muggelmedizin. Seine altbewährte magische Behandlungsweise führt schließlich zum Erfolg.

Siehe auch

Anmerkung

Der Name Smedwyck taucht gelegentlich auch in der Schreibweise Smethwyk auf. Die hier angegebene Schreibweise entspricht der, die Joanne K. Rowling benutzt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.