Fandom


Der kleine Harry Potter wird in der Nacht vom 01./02. November von Albus Dumbledore in seine Babydecke eingewickelt vor die Haustür der Familie Dursley gelegt (HP I/1).

Jahre später gibt Dudley Dursley die Decke, die er im Nachlass seiner Mutter Petunia gefunden hat, an Harry zurück. Harry, für den die Babydecke immer etwas Tröstliches verkörpert, will sie seinem Sohn Albus schenken, der das Geschenk aber ablehnt und die Decke mit einem Fläschchen Liebestrank verätzt (HP VIII/6).

Zwei Jahre später erinnert sich Albus, der sich mit seinem Freund Scorpius Malfoy auf einer Zeitreise im Jahr 1981 befindet, dass er mit Demiguise-Tinktur einen Hilferuf an seinen Vater ins Jahr 2021 schicken kann. Sie hoffen, dass Harry die verätzte Decke auch an Halloween im Jahr 2021, in Erinnerung an seine Mutter, wieder zur Hand nehmen wird (HP XI/5).
Harry und Ginny finden die Babydecke in Albus Zimmer und können die Botschaft entziffern (HP XI/6).

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+