Harry Potter Wiki
Advertisement

Harry Potter und der Stein der Weisen (im Original: Harry Potter and the Philosopher's Stone) ist der erste Band der Harry-Potter-Serie von Joanne K. Rowling. Das Buch ist am 26. Juni 1997 im englischen Bloomsbury Verlag und am 26. Juli 1998 als deutsche Übersetzung im Carlsen Verlag erschienen.

Inhaltsangabe

In diesem Band beginnt die nicht nur für Kinder faszinierende Geschichte Harry Potters, der als Elfjähriger erfährt, dass er ein Zauberer ist und seine Ausbildung an der Zauberschule Hogwarts machen kann. Er betritt die für ihn ganz neue magische Welt und lernt mit anderen Zauberern und Hexen zusammen Dinge zu verzaubern, zu verhexen und zu verwandeln. Gemeinsam mit seinen neuen Freunden Ron und Hermine entdeckt und verhindert Harry während seines ersten Schuljahrs, dass Lord Voldemort, der frühere Schreckensherrscher der magischen Welt, mithilfe des Steins der Weisen seine damalige Machtposition wieder erlangen und unsterblich werden kann.

Im Jahre 2001 erschien der gleichnamige Film in den Kinos.

Kapitelübersichten

Übersetzungskritik

In der US-Ausgabe heißt das Buch Harry Potter and the Sorcerer's Stone. Während der Philosopher's Stone und der Stein der Weisen dieselbe alchemistische Sache meinen, gibt es so etwas wie einen Sorcerer's Stone im englischen Sprachraum nicht.

Link zum Artikel

Neues Buchcover

20 Jahre Harry Potter – anlässlich des Jubiläums erscheinen alle sieben Bände in einer prachtvollen neuen Gestaltung!

HP1cover.jpg
Harry-Potter-Serie
Harry Potter und der
Stein der Weisen

Buch 1
Harry Potter und die
Kammer des Schreckens

Buch 2
Advertisement