Fandom


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus dem Buch Quidditch im Wandel der Zeiten


Der schottische Zauberer Guthrie Lochrin lebte im frühen 12. Jahrhundert. In einem Bericht aus dem Jahr 1107 über seine Flugerfahrungen mit einem der damals noch sehr unkomfortablen und technisch primitiv ausgestatteten Fliegenden Besen hielt er fest, dass der nicht einmal 25 km lange Flug zwischen Montrose und Arbroath eine Tortur für ihn war: Nach der Bewältigung dieser kurzen Strecke seien seine Pobacken mit Splittern gespickt gewesen und seine Hämorrhoiden seien aufgeplatzt und hätten geblutet.

Link zum Artikel

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+