Das Buch mit dem Titel Große Chronik der Zauberer des zwanzigsten Jahrhunderts (im Original: Great Wizarding Events of the Twentieth Century) berichtet selbstverständlich auch, wie das Baby Harry Potter den Todes-Fluch des mächtigen Lord Voldemort überlebt hat und seine Schreckensherrschaft dadurch zusammengebrochen ist. Harry erfährt dies von Hermine, die zur Vorbereitung auf die Magische Welt bereits vor Schulbeginn viele geschichtliche Werke gelesen hat.

Übersetzungskritik

Gemäß dem Originaltitel berichtet das Buch über historisch bedeutende Ereignisse der jüngeren Zeit, nicht über die verehrenswerten magischen Persönlichkeiten, die sie vollbracht haben. Durch die deutsche Titelübersetzung ergibt sich insofern ein Perspektivwechsel.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.