Harry Potter Wiki
Advertisement

Der Zauberer Gregorowitsch (im Original: Gregorovitch) ist ein sehr angesehener Zauberstabmacher aus Festlandeuropa, der auch nach seinem Ausscheiden aus dem aktiven Berufsleben noch einen guten Ruf genießt.

Gregorowitsch warb früher damit für die besondere Qualität der Zauberstäbe aus seiner Werkstatt, dass er die übermächtigen Kräfte des Elderstabes intensiv studiert habe, und dieser ihm als Modell bei der Herstellung eigener Zauberstäbe diene. Er verriet sich mit dieser angeberischen Werbung als Besitzer des sagenumwobenen Elderstabs und das kam ihn teuer zu stehen. Der berühmt-berüchtigte Zauberstab wurde von dem schwarzen Magier Grindelwald aus Gregorowitschs Werkstatt geklaut.

  • Viele Jahrzehnte später suchte Voldemort den Zauberstab bei Gregorowitsch und brachte den inzwischen alt gewordenen ehemaligen Zauberstab-Hersteller schließlich frustriert um, als sogar mit Legilimentik nur der Anblick, aber nicht einmal der Name des Diebs aus Gregorowitschs Erinnerungen herauszuholen war (HP VII/14).

Im Film Harry Potter und die Heiligtümer des Todes (Film 1) wird Grindelwald von Rade Šerbedžija verkörpert.

Advertisement