Fandom


Disambig Transparent Diese Informationen stammen aus Pottermore.


Die starrköpfige Hexe Gormlaith Gaunt lebt im beginnenden 17. Jahrhundert in Irland in dem Tal Coomcallee. Sie eine Nachfahrin des berühmten Zauberers Salazar Slytherin. Sie vertritt die strengen Ansichten ihres Ahnen bezüglich des reinen Blutes.
Nachdem ihre Schwester Rionach den toleranten Zauberer William Sayre heiratet, bricht sie den Kontakt zur Schwester ab. Als Isolt die kleine Tochter der Sayres fünf Jahre alt ist, zerstört ein großes Feuer das Haus der Familie Sayre. Die Tante kann ihre Nichte retten und nimmt das Waisenkind bei sich auf. Im Laufe der Jahre und der strengen Ausbildung durch die fanatische Tante, wird der jungen Isolt klar, dass die böse Hexe den Brand in ihrem Elternhaus "Ilvermorny" selbst gelegt hat, um Isolt in ihre Gewalt zu bringen. Sie will das Kind vor den schädlichen Muggel-einflüssen schützen und die "reine" Blutlinie erhalten. Gormlaith erzählt Isolt immer von Hogwarts, verweigert aber letztendlich ihrer Nichte den Besuch der Zauberschule.
Im Alter von 17 Jahren, entkommt Isolt dem strengen Joch. Ausgestattet mit dem Zauberstab der Tante, ein Erbstück von Slytherin, und einer Brosche der Mutter, flieht die junge Hexe über England nach Nordamerika.

Hier spürt Gormlaith Gaunt, nach Jahren der vergeblichen Suche, Isolt und ihre Familie auf. Es kommt zu einem Kampf zwischen der alten Hexe und Isolts Familie, während dessen Verlauf die Hexe getötet wird.

Link zum Artikel

Weblink

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Stream the best stories.

Manche der angegebenen Links hier sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten.

Get Disney+