FANDOM


 
Geschlechtmännlich
Haarfarbeschwarz
Augenfarbeschwarz
Erster Auftrittim Film Phantastische Tierwesen 1: Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind
Schauspieler
Synchronisation
Ron Perlman
Tilo Schmitz


Der amerikanische Kobold Gnarlak ist der Besitzer der verrufenen Spelunke Zum Blinden Schwein in New York der 1920er Jahre. In seinem Lokal geben sich die Unterweltgrößen der amerikanischen Zauberergemeinschaft ein "Stelldichein".
Der Wirt diente der ehemaligen Aurorin Porpentina Goldstein als Informant. Der durchtriebene Gnarlak handelt mit allem was ihm Geld einbringt. Newt Scamander und Porpentina wollen hier, zusammen mit Tinas Schwester Queenie Goldstein und dem No-Maj Jacob Kowalski, den zwielichtigen Kobold treffen, um Auskünfte über den vermissten Demiguise Dougal zu erhalten.
Der aalglatte, schmierige Gnarlak, der im Stil eines Mafiabosses auftritt, verlangt von Scamander den Bowtruckle Pickett als "Bezahlung" für seine Informationen. Zögerlich rückt der Kobold damit heraus, dass sich bei "Macy's Warenhaus" in der Fifth Avenue merkwürdige Dinge zutragen und sie dort finden könnten was sie suchen.
Als Newt nach dem geheimnisvollen Leiter der Abteilung für magische Strafverfolgung Percival Graves fragt, werden sie von einem Hauselfen aufmerksam gemacht, dass die Auroren des MACUSA unterwegs seien.
Newt und Tina erkennen, dass sie von Gnarlak verraten wurden. Jacob Kowalski schlägt den hinterhältigen Kobold nieder, weil er seinem verhassten Chef so ähnlich ist. Scamander kann seinen Bowtruckle retten und zusammen mit den Schwestern Goldstein und Kowalski disapparieren.

Der Kobold Gnarlak kommt nicht in den Harry Potter Büchern vor. Alle Informationen stammen aus dem Film "Phantastische Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind".