Die Fette Dame (im Original: Fat Lady) im rosa Seidenkleid bewacht als Porträt verantwortungsvoll den Eingang von Haus Gryffindor.

Sie ist sehr korrekt und besteht auf ihrem Recht. Vom Wesen her scheint sie streng, damenhaft und etwas empfindlich zu sein. Sie verlangt unerbittlich das von ihr ausgegebene aktuelle Passwort, ehe sie ihr Porträt zurückschwingen lässt, um jemanden durch die runde Eingangsöffnung einzulassen. Ihre Aufgabe verrichtet sie seit Generationen. Gelegentlich schnauzt sie die Gryffindors an oder ist beleidigt, weil sie deren Verhalten ihr gegenüber gerade unverschämt findet.

Selbst Molly Weasley erinnert sich noch an eine Abreibung, die ihr die Fette Dame während ihrer Schulzeit verpasst hat. Zwar versieht die Fette Dame ihren Wachdienst im Auftrag der Schulleitung, jedoch muss sie auch als Porträt nicht alles machen, was ihr aufgetragen wird. So fühlt sie sich während Harrys drittem Schuljahr bedroht und verweigert ihren angestammten Job. Sie nimmt ihn erst wieder auf, als ihr neue Arbeitsbedingungen gewährt werden: Ihr Porträt wird von Sicherheitstrollen bewacht.
Befreundet ist sie mit einer Hexe namens Violet, deren Porträt sich im Nebenraum der Großen Halle befindet.

Ereignisse in den Büchern

  • Die verärgerte Fette Dame verschwindet nachts aus ihrem Porträt und lässt Harry, Ron und Hermine auf dem Schulgang stehen (HP I/9).
  • Es kommt während der Halloweenfeier 1993 zu einem Angriff auf das Porträt der Fetten Dame. Der abgewehrte Möchte-gern-Eindringling Sirius Black, der sich durch kein Passwort ausweisen kann, zerfetzt es schwer und die Fette Dame selbst muss fliehen (HP III/8).
  • Sie kehrt erst in ihr inzwischen restauriertes Porträt und an ihren Arbeitsplatz zurück, nachdem ihr besondere Sicherheitsvorkehrungen zugesagt werden (HP III/14).
  • Die Fette Dame lässt sich von ihrer FreundinViolet berichten, dass Harry unerwartet zum vierten Champion für das Trimagische Turnier gewählt worden ist (HP IV/17).
  • Die launische Fette Dame verzögert Harrys Rückkehr in den Gryffindorturm sodass er zufällig noch mitbekommt, dass Albus Dumbledore in seinem Büro anzutreffen ist (HP VI/22).

Die Fette Dame in den Harry-Potter-Filmen

Darstellerin und Synchronsprecherin

Die Fette Dame in den Spielen

Im 1. Spiel wurde Fat Lady irreführenderweise mit "Dame in Rosa" übersetzt.

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.