FANDOM


Das Erlenholz (im Original: Alder; wiss. Alnus) ist wenig fest und auch wenig elastisch, lässt sich aber unter Wasser sehr gut verbauen. Erlenholz wird den Hauptholzarten Kiefer, Fichte und Buche beigemischt aus denen dann Spanplatten, Spanholzformteile und Faserplatten hergestellt werden. Genutzt wird überwiegend das Holz, der in hauptsächlich Europa vorkommenden die Schwarz-Erle; das Holz der Grau-Erle wird seltener verwendet.

Besitzer eines Erlen-Zauberstabes

Anmerkungen von Garrick Ollivander Zauberstabmacher

Der ideale Benutzer eines Erlenstabes ist ein äußerst angenehmer Mensch, hilfsbereit, liebenswürdig und rücksichtsvoll. Im Gegensatz zu vielen anderen Zauberstäbe die einen MeisterIn bevorzugen die über ein ähnliches Temperament verfügen, sucht sich der Erlenholz-Zauberstab einen Zauberer eine Hexe, die gegensätzliche Charakterzüge erkennen lassen. In den richtigen Händen ist der Erlenstab ein perfekter, loyaler Helfer, der als einer der wenigen Zauberstäbe exzellent für die ungesagten Zauber geeignet sind, daher sein Ruf für erfahrene magische Menschen besonders geschaffen zu sein.

Weblinks

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.