FANDOM


Zum Trimagischen Turnier kommt im Schuljahr 1994/95 eine Schülergruppe unter Leitung von Professor Karkaroff aus der Zauberschule Durmstrang nach Hogwarts. Diese Gruppe reist mit einem geräumigen magischen Schiff (im Original: Durmstrang Ship) an, das in einem großen Strudel mitten im See von Hogwarts auftaucht.

Das wie ein geborgenes Wrack aussehende Schiff ist ein Segelschiff, steigt aber wie ein U-Boot vom Grund des Sees auf. Auf welchen überirdischen oder unterirdischen Wasserstraßen die Schüler es von ihrer im Norden Russlands gelegenen Schule bis nach Schottland gesteuert haben, wird nicht im Detail erwähnt.
Während die Gruppe in Hogwarts ist, bleibt das Schiff an der Wasseroberfläche und dient als Schlaf- und Wohnstätte für sie.

Im Film Harry Potter und der Feuerkelch sieht das Schiff wie eine Karavelle aus.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL , sofern nicht anders angegeben.