Dieser Artikel müsste noch einmal durchgelesen werden und ggf. überarbeitet werden, auf grund der Aussage von JKRs Aussage über Squibs. Die stehen im Widerspruch zu Teilen des Artikelinhaltes. --♥..Hauselfe Ayla (Diskussion) 14:07, 17. Nov. 2013 (UTC)
Trotz Lesen des angegebenen Links und des Artikels konnte ich den von Dir bemerkten Widerspruch nicht finden. Hilfst Du mir auf die Sprünge oder ist es schon erledigt? -.-Aragog (Diskussion) 11:10, 21. Nov. 2013 (UTC)

Im Artikel wird auch wieder angedeutet, dass es Squibs nur in Familien gäbe, in denen beide Elternteile magisch begabt sind. Und das ist widersprüchlich zu Aussage siehe link oben. Diese irritierend Aussage von JKR sollte noch in den Arikel eingearbeitet werden.

Ich hatte diese Aussage von Rowling gar nicht gekannt, bin immer davon ausgegangen, dass Squibs nur aus Zaubererfamilien (beide Eltern magisch) stammen können. Muggelstämmig ist man, wenn beide Eltern nicht magisch begabt sind. LG --♥..Hauselfe Ayla (Diskussion 11:54, 21. Nov. 2013 (UTC))


Habe ich glatt überlesen. Ich meine mich an eine Stelle in den Büchern zu erinnern, wo sie eindeutig sagt, Squibs seien Kinder, die von magischen Eltern abstammten evtl. sogar von "reinblütigen". Wenn ich mir das nicht bloß einbilde, würde ich den Artikel so lassen oder allenfalls eine Fußnote ergänzen, dass sie auf ihrer inzwischen nur noch im Archiv vorhandenen HP-Seite abschwächend behauptet, Squibs hätten nicht immer 2 magische Eltern, aber mindestens 1 magisches Elternteil.--Aragog (Diskussion) 15:53, 22. Nov. 2013 (UTC) 11:54, 21. Nov. 2013 (UTC)

Als Fußnote würde ich es auch einfügen. Ich mache es dann. LG --♥..Hauselfe Ayla (Diskussion) 17:37, 22. Nov. 2013 (UTC)

*Achtung: Manche der oben angegebenen Links sind Affiliate-Links. Das heißt, Fandom verdient eine Provision, wenn ihr über einen dieser Links etwas kauft. Euch entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Nutzung von Community-Inhalten gemäß GFDL, sofern nicht anders angegeben.