Harry Potter Wiki
Advertisement

Auf dem Dorfplatz von Godric's Hollow steht seit den frühen 1980er-Jahren ein Denkmal. Für die nicht magische Bevölkerung ist es ein Kriegerdenkmal. Für Hexen und Zauberer ist es eine Erinnerung an die 1981 getöteten Lily und James Potter mit ihrem Sohn Harry, der überlebt hat.
Harry selbst sieht das Denkmal Weihnachten 1997, als er mit Hermine, auf der Suche nach Gryffindors Schwert, nach Godric's Hollow kommt (HP IV/16).

Advertisement